Flecken Ottersberg

Kopfbereich / Header

Seniorenberatung

Allgemeine Informationen

Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Verden ist die zentrale Anlaufstelle für Informationen und Dienstleistungen rund um das Thema Alter und Pflegebedürftigkeit. Der Stützpunkt ist ein unabhängiges Beratungs- und Unterstützungsangebot für Seniorinnen und Senioren bzw. Pflegebedürftige aller Altersklassen und deren Angehörige, das durch das Land Niedersachsen und die Landesverbände der Pflegekassen gefördert wird. Er bietet ratsuchenden Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich einfach und umfassend zu informieren und das jeweils passende Angebot zu finden und wahrzunehmen.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen ist beim Landkreis Verden im Fachdienst Soziales integriert. Die Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenlos. Wenn Sie es wünschen, können die Gespräche auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Bei den Beratungen wird der persönliche Hilfe- oder Pflegebedarf geklärt. Die Beantragung einzelner Leistungen wird unterstützt, eine Koordination notwendiger Hilfe findet statt und es werden Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige gesucht.

Darüber hinaus vernetzt und fördert der Senioren-und Pflegestützpunkt die örtlichen Angebotsstrukturen.

Außerdem fördert der Senioren- und Pflegestützpunkt die Potenziale des Alters, indem er das ehrenamtliche Engagement von und für Senioren unterstützt. Dies geschieht durch Qualifizierungen von ehrenamtlichen Seniorenbegleitungen, Wohnberatern oder Formularlotsen.

Die Schwerpunkte der Beratung sind:

• Leistungen der Pflege-/ Krankenkassen
• Leistungen des Sozialhilfeträgers
• Ambulante Pflegedienste, Tagespflege, Kurzzeitpflege, Pflegeheime
• Pflegehilfsmittel, technische Hilfsmittel oder barrierefreie Umbaumaßnahmen
• Hauswirtschaftliche Dienstleistungen
• Mahlzeitendienste, Hausnotruf
• Kliniken, Therapeuten, Sanitätshäuser
• Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, rechtliche Betreuung
• Palliativ- und Hospizversorgung
• Gesprächskreise für pflegende Angehörige
• Vermittlung von ehrenamtlicher Seniorenbegleitung
• Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements z. B. in der Seniorenbegleitung, Wohnberatung oder als Formularlotse
• Vereine oder Selbsthilfeorganisationen

Ansprechpartnerin für Ottersberg ist Frau Körtje Telefon: 04231 15 8925, E-Mail: b-koertje@landkreis-verden.de.

Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Senioren- und Pflegestützpunkts: Link.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Siehe auch:

  • Seniorenservice kommunal
  • Seniorenvertretung/Seniorenbüro
  • Seniorenservicebüro Niedersachsen
zurück