Flecken Ottersberg

Kopfbereich / Header

Sie sind hier: Familie & Soziales > Lebenslagen

Finanzielle und sonstige Hilfen

DetailinformationenzuklappenBeistandschaft
Die Beistandschaft ist ein kostenloses Angebot des Jugendamtes. Eine Beistandschaft kann eingerichtet werden für - die Feststellung der Vaterschaft oder - die Geltendmachung des Kindesunterhalts. Durch die Einrichtung einer Beistandschaft wird der Fachdienst Jugend und Familie zum Beistand des Kindes, um die Vaterschaft festzustellen und Unterhaltsansprüche des Kindes geltend zu machen. Die Beistandschaft kann jeder Elternteil beantragen, bei dem das Kind lebt. Auf Wunsch...
DetailinformationenzuklappenErziehungsgeld / Elterngeld
Das Elterngeld wird an Vater und Mutter für maximal 14 Monate gezahlt, beide können den Zeitraum frei untereinander aufteilen. Ein Elternteil kann höchstens zwölf Monate allein Elterngeld beziehen, zwei weitere Monate sind für den anderen Elternteil reserviert. Weiterhin ist Voraussetzung für den Bezug von Elterngeld für insgesamt 14 Monate, dass bei einem Elternteil für mindestens zwei Monate eine Minderung des Erwerbseinkommens zu verzeichnen ist. Ab dem 01.07.2015 werden das...
DetailinformationenzuklappenKindergeld
Kindergeld erhalten Sie ab der Geburt bis (mindestens) zur Vollendung des 18. Lebensjahres Ihres Kindes. Kindergeld wird ab dem 01.01.2017 monatlich in folgender Höhe gezahlt: -für die ersten zwei Kinder jeweils: 192,00 Euro, -für das dritte Kind: 198,00 Euro, -ab dem vierten Kind: 223,00 Euro. ab 2018 -für die ersten zwei Kinder jeweils: 194,00 Euro, -für das dritte Kind: 200,00 Euro, -ab dem vierten Kind: 225,00 Euro. Kindergeld für Kinder, die das 18....
DetailinformationenzuklappenUnterhaltsvorschuss
Leistungen nach dem Gesetz zur Sicherung des Unterhalts von Kindern alleinstehender Mütter und Väter durch Unterhaltsvorschüsse oder -ausfallleistungen (Unterhaltsvorschussgesetz - UVG) Unterhaltsvorschuss-Leistungen dienen der finanziellen Absicherung von Kindern, die bei einem alleinstehenden Elternteil leben und keinen oder nicht ausreichenden Unterhalt vom anderen Elternteil bekommen. Die Höhe der Leistung beträgt zurzeit -0 bis 5 Jahre: monatlich 160,00 EUR -6 bis 11...
zurück