Flecken Ottersberg

Kopfbereich / Header

Neues Gewehr für die Schützen

Otterstedt. Die Aktiven des Schützenvereins Otterstedt freuen sich über ein neues Kleinkalibergewehr, das beim diesjährigen Schützenfest erstmalig zum Einsatz kam. Seitdem bereichert es den Trainingsbetrieb und die Wettkämpfe der aktiven Schützen auf Kreis- und Bezirksebene. Finanziert wurde die neue Errungenschaft durch Eigenmittel des Vereins und einen Zuschuss der Arbeitsgemeinschaft Ottersberger Sportvereine (AOS) in Höhe von 900,00 Euro. Die AOS verfügt über einen Fördertopf, den das E-Werk Ottersberg mit einem jährlichen Budget von 4.000,00 Euro ausstattet.

Meldung vom 02.09.2019
zurück