Flecken Ottersberg

Kopfbereich / Header

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg – der „Ottersberger Weg“

Dahinter verbirgt sich kein neuer Straßenname, sondern die Klärung mit den Landwirten und Landpächtern, die auf Gemeindegebiet Wegerandstreifen nutzen. Um zu einer Lösung zu kommen, die alle Seiten zufrieden stellt, Bewirtschafter der Flächen ebenso wie Politik und Verwaltung, hat sich der Umweltschutz- und Landschaftspflegeausschuss der Thematik angenommen und Landschaftswart Wolfgang Mohr eingebunden.

Meldung vom 11.04.2019
zurück